Beiträge zum Stichwort ‘ Michael D. Higgins ’

Irische Theatergeschichte online

24. Oktober 2012 | Von
Irische Theatergeschichte online

Éamon de Valera dominierte die politische Bühne Irlands für Jahrzehnte, aber ursprünglich war es eine ganz andere Bühne, zu der er sich hingezogen fühlte. Auf diese und andere überraschende Erkenntnisse aus über 100 Jahre irischer Theatergeschichte stoßen momentan Forscher der NUI Galway. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, während der kommenden drei Jahre die
[weiterlesen ...]



Präsident Higgins inspiziert seine “EM-Truppen”

12. Juni 2012 | Von
Präsident Higgins inspiziert seine “EM-Truppen”

Bei einem Besuch bei den irischen Fussballfans in Polen hat Präsident Michael D. Higgins seine Landsmannschaft aufgemuntert. Besonders ihren Schlachtgesängen zollte er seinen Respekt, besonders nach der bitteren Auftakt-Niederlage gegen Kroatien. Higgins verströmte Optimismus auf dem alten Marktplatz in Poznan: Er habe die Atmosphäre unter der 30.000 Mann starken “Grünen Armee” aufgesogen: “Die Schlachtgesänge waren
[weiterlesen ...]



Eine Basis für die Bergwacht

18. Mai 2012 | Von
Eine Basis für die Bergwacht

In dieser Woche hat erstmals eine irische Bergwachteinheit ein zu diesem Zweck errichtetes Hauptquartier bezogen. Irlands Präsident Michael D. Higgins eröffnete die neue Basis des Glen of Imaal Red Cross Mountain Rescue Team in den Wicklow Mountains und würdigte das Engagement der ehrenamtlichen Bergretter. Die Wicklow Mountains sind das Naherholungsgebiet für die Dubliner Stadtbewohner und
[weiterlesen ...]



Trauer um den “letzten Dubliner”

6. April 2012 | Von
Trauer um den “letzten Dubliner”

Der plötzliche und unerwartete Tod von Dubliners-Gründungsmitglied Barney McKenna erschüttert Kollegen, Fans und die gesamte irische Musikwelt. In zahlreichen Statements drückten Weggefährten und Freunde des 72-jährigen Musikers ihre Betroffenheit aus. McKenna war am Donnerstagmorgen in seinem Haus in Howth in Gegenwart eines Freundes gestorben. Es muss ein Tod gewesen sein, wie ihn sich viele Menschen
[weiterlesen ...]



Präsident Higgins lobt die Iren in England

22. Februar 2012 | Von
Präsident Higgins lobt die Iren in England

Während einer offiziellen Englandreise lobte Präsident Higgins die wichtige Rolle der irischen Community in England. Um seine Rede an der London School of Economics erleben zu können, standen sich über 100 junge Leute, vor allem Studenten der Hochschule, bei frostigen Temperaturen die Beine in den Bauch. Davor traf der irische Präsident im London Irish Centre
[weiterlesen ...]



BBC Lifetime Achievement Award für die Dubliners

11. Februar 2012 | Von
BBC Lifetime Achievement Award für die Dubliners

Im Jahr ihres 50. Bühnenjubiläums wurde den Dubliners eine besondere Ehre zuteil. Am Donnerstag abend durften die Folk-Heroen im Rahmen der diesjährigen BBC Radio 2 Folk Awards im Lowry Theatre in Salford den Lifetime Achievement Award entgegennehmen. Überreicht wurde der Preis inm englischen Salford von einer weiteren Folk-Legende, von Ralph McTell, der einst musikalisch durch
[weiterlesen ...]



Amtseinführung: Higgins kündigt Präsidentschaft des Wandels an

11. November 2011 | Von
Amtseinführung: Higgins kündigt Präsidentschaft des Wandels an

In einer feierlichen Zeremonie ist der am 27. Oktober gewählte Michael D. Higgins in Dublin Castle ins Präsidentenamt eingeführt worden. Im Beisein zahlreicher Würdenträger aus Gesellschaft und Politik erhielt Higgins aus den Händen der irischen Oberrichterin Susan Denham die Ernennungsurkunde und sein Amtssiegel überreicht.
 
In seiner Antrittsrede kündigte Higgins an, seine Zeit im Aras an Uachtarain werde eine “Präsidentschaft des Wandels” werden.



Bescheiden: Präsident Higgins akzeptiert Gehaltskürzung

31. Oktober 2011 | Von
Bescheiden: Präsident Higgins akzeptiert Gehaltskürzung

Mit Bescheidenheit macht der kommende Präsident Irlands, Michael D. Higgins, gleich zum Einstieg ins Amt von sich reden. Er gibt sich zufrieden mit einer Gehaltskürzung von immerhin 75.000 Euro, ohne aufzumurren. Er folgt dabei seiner Vorgängerin Mary McAleese in ihren Fussstapfen. McAleese war mit einem monatlichen Gehalt von 325.507 Euro ins Präsidentenamt gestartet, hatte sich
[weiterlesen ...]



Galway freut sich auf Party mit “seinem” Präsidenten

30. Oktober 2011 | Von
Galway freut sich auf Party mit “seinem” Präsidenten

Mehrere Tausend Fans und Schaulustige werden heute nachmittag in Galway erwartet, wenn der ehemalige Kulturminister Michael D. Higgins als künftiger irischer Präsident nach hause kommt. Higgins wird in einer Zeremonie geehrt werden und danach sicher mit der ganzen Stadt weiterfeiern. Auf dem Eyre-Platz wird Higgins heute nachmittag gegen halb fünf auftreten. Auch Galways Bürgermeisterin Hildgard
[weiterlesen ...]



Präsidentenwahl: Higgins liegt vorne

28. Oktober 2011 | Von
Präsidentenwahl: Higgins liegt vorne

Die Auszählung der irischen Präsidentenwahl ist in vollem Gange. Und wenn auch zu diesem Zeitpunkt erst 30 der 43 Wahlbezirke den ersten Auszählungsdurchgang vollendet haben, so kristallisiert sich doch ein recht eindeutiges Bild aus. Und das sieht nicht Sean Gallagher, den dynamischen Unternehmer in Führung, sondern den Labour Veteranen Michael D. Higgins vorne. Kurz vor
[weiterlesen ...]