Beiträge zum Stichwort ‘ Tourismus ’

Leinen los für Titanic Belfast

30. März 2012 | Von
Leinen los für Titanic Belfast

Nachdem vor fast genau 100 Jahren in Belfast die Titanic vom Stapel gelaufen ist, beschert das legendäre Schiff der Stadt nun eine weitere Attraktion. Am kommenden Samstag öffnet nach zwei Jahren Bauzeit Titanic Belfast seine Tore. Beinahe 100 Millionen irische Pfund hat das neue Museum gekostet, das nicht nur die größte Ausstellung zum Thema Titanic
[weiterlesen ...]



“London Eye” wird an St. Patrick´s Day grün erstrahlen

8. März 2012 | Von
“London Eye” wird an St. Patrick´s Day grün erstrahlen

Berühmte Wahrzeichen wie das Riesenrad “London Eye” oder auch die Niagara-Wasserfälle werden diesen St Patrick´s Day grün leuchten. “The Gathering” heisst die Kampagne, die schon jetzt für 2013 mehr Besucher, aber auch Iren im Ausland, zur Insel locken soll. Mehrere Minister werden vor Ort anwesend sein, wenn an St. Patrick´s Day verschiedene internationale Wahrzeichen grün
[weiterlesen ...]



Wertvolle Golf-Touristen

16. Februar 2012 | Von
Wertvolle Golf-Touristen

Ein ausländischer Golftourist bringt Irland dreimal mehr Einnahmen als der Durschnittsreisende. Zu diesem Ergebnis kommt “Fáilte Ireland”, das irische Fremdenverkehrsamt, in einer von ihm in Auftrag gegebenen Studie. 1300 Euro soll der typische Golfer während seines Aufenthalts in Irland lassen. Bei etwa 155.000 Golfern aus dem Ausland kommen schnell hohe Summen zusammen: 204 Millionen Euro
[weiterlesen ...]



Kilkenny qualifiziert Aktivurlaub-Experten

19. Dezember 2011 | Von
Kilkenny qualifiziert Aktivurlaub-Experten

Das von der Agentur für Landesentwicklung “Kilkenny Leader Partnership” geförderte Programm zur Ausbildung von Fachleuten für Aktivurlaub hat den ersten Jahrgang Absolventen verabschiedet. Bei der Zeremonie im Dunbrody Visitor Centre bekamen die frischgebackenen Spezialisten für Outdoor-Tourismus Fachleute ihre Abschlussurkunden überreicht. Die Mitglieder dieses ersten Kurses haben Qualifikationen in den verschiedensten Gebieten erlernt, darunter Ökotourismus, Unternehmensentwicklung
[weiterlesen ...]



Neue Nordirland-Apps für Wanderer

26. Juni 2011 | Von
Neue Nordirland-Apps für Wanderer

Vier neue Smartphones-Apps hat Nordirlands Ministerin für Tourismus, Arlene Foster, vorgestellt. Nordirland-Reisende finden in den Programmen für iPhone- und Android-Handys praktische Informationen, vom virtuellen Reiseführer bis zum Tauschservice für Wandertipps. Gesponsert wird die Initiative vom englischen Wirtschaftsministerium, um die IT-Branche in England zu fördern. Hier die vier neuen Apps im Überblick: “Pocket Northern Ireland” besteht
[weiterlesen ...]



Bald 70 Millionen Iren weltweit?

8. Juni 2011 | Von
Bald 70 Millionen Iren weltweit?

Eine private Firma aus Kerry arbeitet im Moment zusammen mit dem irischen Aussenministerium an einem “Certificate of Irishness”, einer Art Nachweis für irische Abstammung. Das Zertifikat soll ab Ende 2011 beantragbar sein. Etwa 70 Millionen Menschen weltweit könnten bald ihre “Irishness” überprüfen und nachweisen lassen. Mit den Zuhausegebliebenen wären das dann etwa 75 Millionen “Iren”
[weiterlesen ...]



Dank Rugby und St. Paddy klingeln die Kassen

17. März 2011 | Von
Dank Rugby und St. Paddy klingeln die Kassen

120.000 Besucher erwartet die irische Hauptstadt zum größten Partywochenende des Jahres, das ersten Schätzungen zufolge rund 80 Millionen Euro in die klammen Kassen der Touristikbranche spülen soll. Neben den Feierlichkeiten rund um den St. Patrick’s Day steht am Wochenende noch das Finale des Six Nations Cup an, wenn Irland im neuen Aviva Stadion auf den
[weiterlesen ...]



Im Burren helfen sich Bauern und Wildblumen gegenseitig

8. März 2011 | Von
Im Burren helfen sich Bauern und Wildblumen gegenseitig

Die Bauern im Burren, einer kargen Karstlandschaft im Nordwesten Clares, freuen sich über ein neues Programm zum Landschaftsschutz, für das sie seltene und wilde Blumen anbauen. Etwa 300.000 Euro wird die Initiative dieses Jahr in die Taschen der Bauern vor Ort spülen. Die Pflege dieser besonderen Natur soll sich durch ein Mehr an Touristen wieder
[weiterlesen ...]



Lissadell House, County Sligo: “Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten”?

19. Januar 2011 | Von
Lissadell House, County Sligo: “Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten”?

Stacheldraht und grosse “Keep Out”-Schilder versperren seit Neuestem Lissadell House im County Sligo, ein geschichtsträchtiges Herrenhaus in dem schon W. B. Yeats und Constance Markievicz, Irlands erste Frau im Dáil, wohnten. Vorangegangen ist ein jahrelanger Streit um Wegerechte durch den Park zwischen den Eigentümern und dem Sligo County Council. Kulminiert war der Streit vor Gericht,
[weiterlesen ...]



Chinesen fahren voll auf Irland ab

8. Januar 2011 | Von
Chinesen fahren voll auf Irland ab

Auch wenn die Iren zur Zeit mit sich und ihrer Insel hadern, die Touristen aus aller Welt schätzen die grüne Insel weiterhin. Vor einigen Wochen wählten die Leser des Frommer-Reiseführers Irland zu ihrem Lieblingsziel und jetzt kommen gute Nachrichten aus dem fernen Osten. Touristen aus dem Reich der Mitte kürten Irland zum beliebtesten Reiseland 2010.
[weiterlesen ...]