Beiträge zum Stichwort ‘ Unfall ’

Unfall: Junger Rugby-Star stirbt zusammen mit Vater und Bruder

23. September 2012 | Von
Unfall: Junger Rugby-Star stirbt zusammen mit Vater und Bruder

Nevin Spece, der 22-jährige aufsteigende Stern bei Ulster Rubgy starb diese Woche bei einem tragischen Unfall auf der heimischen Farm. Sein Vater und sein älterer Bruder waren bereits den giftigen Gasen in einem unterirdischen Gülletank erlegen, als Nevin versuchte, die beiden zu retten. Doch sein Rettungsversuch endete im Tod. Sein Team ist erschüttert. Die Männer
[weiterlesen ...]



Zug überfährt Pferdeherde

13. März 2012 | Von
Zug überfährt Pferdeherde

Einen Schock in der Morgenstunde erlebten sieben Pendler am heutigen Mittwochmorgen, als ihr Zug bei Edermine im County Wexford in eine Herde Pferde fuhr, die sich auf den Gleisen befand. Die Passagiere mussten zwei Stunden im Zug ausharren, bevor sie Ihre Reise fortsetzen konnten. Um 5.30 Uhr hatte der Zug der staatlichen Eisenbahngesellschaft Iarnrod Éireann
[weiterlesen ...]



Fischlaster kippt auf Feld – “Fischplage” biblischen Ausmasses

27. Januar 2012 | Von
Fischlaster kippt auf Feld – “Fischplage” biblischen Ausmasses

Diese Woche machte ein Foto die Runde im Internet – Ein umgekippter Fischlaster, aus dem seine Ladung, tonnenweise Makrelen, herausquellen. Die Familie aus dem County Down, auf deren Grund dies passierte, kam sich nach eigenen Angaben vor, wie in irgendeiner Szene aus der Bibel. Bleibt nur die Frage, ob der Bauer und seine Tochter dabei
[weiterlesen ...]



Rettungsaktion: Ire verunglückt am Mount McKinley

18. Mai 2011 | Von
Rettungsaktion: Ire verunglückt am Mount McKinley

Nach einem Bergunfall am Mount McKinley im amerikanischen Bundesstaat Alaska musste ein irischer Bergsteiger in einer aufwändigen Rettungsaktion geborgen werden, ein Schweizer Alpinist überlebte das Unglück an Amerikas höchstem Berg nicht. Die Behörden vor Ort haben eine Untersuchung eingeleitet. Zwei Bergsteiger aus den Countys Cork und Westmeath hatten vergangene Woche zusammen mit ihrer Gruppe den
[weiterlesen ...]



Kommunionkind stirbt bei tragischem Hüpfburgunfall

16. Mai 2011 | Von
Kommunionkind stirbt bei tragischem Hüpfburgunfall

Eine Familienfeier nach einer Erstkommunion endete am Sonntag tragisch: Die achtjährige Tochter eines Bauern aus dem County Waterford, im Süden Irlands, brach sich das Genick bei einem völlig unkalkulierbaren Unfall mit einer Hüpfburg. Die Einwohner ihres Heimatorts Coolnasmear, ein kleiner Weiler bei Colligan, sind am Boden zerstört über die traurige Nachricht. Die kleine Amy hatte
[weiterlesen ...]



Schock in Moneygall – Sprengstoff-LKW rammt Laden

15. April 2011 | Von
Schock in Moneygall – Sprengstoff-LKW rammt Laden

Ein mit Sprengstoff beladener LKW hat am Freitagmorgen die Fassade eines Lebensmittelladens in Moneygall im County Offaly gerammt. Am Haus entstanden schwere Schäden, verletzt wurde jedoch niemand. Der Unfall sorgte kurzfristig für Unruhe in dem Ort, der auf der Besuchsliste für die Visite des US-Präsidenten Barack Obama im Mai steht. Schreck am frühen Morgen in
[weiterlesen ...]



Mann bekommt 48.000 Euro Schadensersatz nach Fahrradunfall

20. Februar 2011 | Von
Mann bekommt 48.000 Euro Schadensersatz nach Fahrradunfall

Durch einen Unfall mit seinem gerade erst aus der Reparatur abgeholten Mountainbike erlitt ein Mann in Dublin schwere Verletzungen am Arm. Der Unfall fand schon 2009 statt, nun sprach ihm der High Court insgesamt 48.000 Euro Kompensation zu, davon allein 7.000 Euro Schmerzensgeld. Der 27-jährige Pole P. Lizanowicz, der als Reinigungskraft in Dublin arbeitet, hatte
[weiterlesen ...]



“Manx2″ lehnt Verantwortung für Flugunfall von Cork ab

17. Februar 2011 | Von

Die Anwaltskanzlei, die einen Überlebenden des Flugzeugunglücks letzter Woche in Cork vertritt, wirft der Fluglinie Manx2 vor, ihrer Verantwortung für die Opfer nicht nachzukommen. Die Airline behauptet offenbar, nicht zuständig zu sein für eventuelle Schadensersatz- oder Schmerzensgeldansprüche. Die Kanzlei Stewarts Law aus London fordert von Manx2 eine Vorrauszahlung von 15.000 Euro für ihren Mandanten. Mark
[weiterlesen ...]