Beiträge zum Stichwort ‘ Wahl ’

Richard Clarke neuer Erzbischof von Armagh

4. Oktober 2012 | Von
Richard Clarke neuer Erzbischof von Armagh

Die Church of Ireland hat den bisherigen Bischof von Meath und Kildare Dr. Richard Clarke zum neuen Erzbischof von Armagh und damit zum Kirchenoberhaupt von ganz Irland gewählt. Der 63-jährige Theologe folgt somit dem Ende September in den Ruhestand getretenen Bischof Alan Harper nach.
 
Am 15. Dezember soll Clarke offiziell in sein neues Amt eingeführt werden,



US-Bürgerin Dana: Das Leid mit dem Eid

7. Oktober 2011 | Von
US-Bürgerin Dana: Das Leid mit dem Eid

Viele irische Medien beschäftigen sich heute mit der Präsidentschaftskandidatin Dana Scallon. Die Eurovision Song Contest-Siegerin von 1970 ist, wie gestern bekannt wurde schon seit über 14 Jahren auch amerikanische Staatsbürgerin. Sie habe die Tatsache nicht aktiv verschwiegen, wird Dana zitiert. Für Rosemary “Dana” Scallon ist es bereits der zweite Anlauf um das höchste Staatsamt in
[weiterlesen ...]



Senator David Norris wieder im Rennen um die Präsidentschaft

28. September 2011 | Von
Senator David Norris wieder im Rennen um die Präsidentschaft

Geradezu unheimlich mutet das Comeback von Senator David Norris im Kampf um seine Präsidentschaftskandidatur an. Dienstag Abend entschied der Stadtrat Dublins, Norris als Kandidaten zu empfehlen. Erst letzten Monat hatte der Senator sich eigentlich aus dem Rennen zurückgezogen, nachdem bekannt geworden war, dass sich der bekannte Schwulenrechtler für einen Ex-Partner eingesetzt hatte, der wegen des sexuellen Missbrauchs eines 15-jährigen Jungen verurteilt worden war.



Präsident – Wer gegen wen?

22. September 2011 | Von
Präsident – Wer gegen wen?

Die Tage der Präsidentschaft von Mary McAleese sind gezählt, die Nachfolger stehen schon in den Startlöchern, denn am 27. Oktober entscheiden die Iren darüber, wer künftig als Staatsoberhaupt im Aras an Uachtarain residieren soll. Seit 1990 steht eine Frau an der Spitze des irischen Staates – Mary Robinson absolvierte eine Amtszeit, seit 1997 ist Mary
[weiterlesen ...]



David Norris – Volkes Präsident a.D.

3. August 2011 | Von

David Norris hat seine Kandidatur für das Präsidentenamt zurückgezogen. Das war angesichts der Ereignisse der letzte Tage und der abgesprungenen Unterstützer aus dem Dáil abzusehen. Ist David Norris also an seinem Engagement für seinen straffällig gewordenen Freund gescheitert oder liegen die Gründe doch woanders? David Norris ist in Irland bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund.
[weiterlesen ...]



David Norris wirft hin

3. August 2011 | Von
David Norris wirft hin

Der für das irische Präsidentenamt kandidierende Senator David Norris hat sich aus dem Rennen um die Präsidentschaft der grünen Insel veabschiedet. Er reagierte mit damit auf jüngste Veröffentlichungen um seine Person, die zu Rückzügen wesentlicher Wahlkampfmanager sowie der Aufkündigung der Unterstützung durch mehrere Parlamentsabgeordnete.
 
Ein Londoner Blogger hatte veröffentlicht, dass sich Norris 1997 in Israel für einen wegen Sex mit einem minderjährigen Jungen angeklagten Freund eingesetzt hatte.



Nach Veröffentlichungen bröckelt Unterstützung für Norris

1. August 2011 | Von
Nach Veröffentlichungen bröckelt Unterstützung für Norris

Die Präsidentschafts-Wahlkampagne des unabhängigen, bekennend homosexuellen Senators David Norris könnte in den nächsten Tagen in sich zusammenbrechen, nachdem führende Mitglieder seines Wahlkampfteams ihre Unterstützung für Norris zurückgezogen. Der Massenrücktritt kam nach Veröffentlichungen eines Bloggers, Norris habe sich brieflich bei der israelischen Justiz für einen ehemaligen Partner eingesetzt, der dort wegen Sex mit einem Minderjährigen vor
[weiterlesen ...]



Posse: Galways Stadtrat will Norris nicht anhören

21. Juli 2011 | Von
Posse: Galways Stadtrat will Norris nicht anhören

Der unabhängige Präsidentschaftskandidat und Gay Rights-Aktivist Senator David Norris hatte nach dem Willen Galways Bürgermeisterin Hildegarde Naughton nicht vor Galways Stadtrat sprechen dürfen. Mittlerweile windet sie sich sich, jetzt stellen sich jedoch die Stadträte quer.

Fine Gael Bürgermeisterin Naughton lehnte die Bitte Norris ab, vor dem Stadtrat für seine Kandidatur zum Präsidenten Irlands werben für dürfen. Fine Gael stellt nämlich selber einen Kandidaten bei dieser Wahl: Gay Mitchell.



Healy-Rae weiter unter Druck

4. Juli 2011 | Von
Healy-Rae weiter unter Druck

Nach der Telefonjoker-Affäre weht Kerry Süd-TD Michael Healy Rae weiter ein steife Brise um die Nase. Kaum hat er die Telefonrechnung für seinen mysteriösen Unterstützer aus dem Dáil beglichen, schon droht neues Ungemach. Am Freitag flog Healy-Rae aus dem Aufsichtsrat des Citizens’ Information Board, heute wurde bekannt, dass die Gardai in Castleisland nach einer Anzeige
[weiterlesen ...]



Gerry Adams will Nordiren mitwählen lassen

18. Juni 2011 | Von
Gerry Adams will Nordiren mitwählen lassen

Der Parteichef der Sinn Féin und Dáil-Abgeordnete für das County Louth Gerry Adams hat gefordert, die Bewohner Nordirlands bei den im Herbst anstehenden Präsidentenwahlen in der Republik mitwählen zu lassen. Die Zeit sei nun gekommen, so Adams.
 

Beobachter erwarten bei der Vorstandssitzung (Ard Comhairle) der Sinn Fein am 2. Juli die Entscheidung, ob die Partei selbst mit einem Präsidentschaftskandidaten ins Rennen gehen will.